• - FREIRAUM - Zielorientierte Burnout Therapie/ Prävention & Angsttherapie -

Psychotherapie, ACT & Kurzzeittherapie

Psychotherapie

Haben Sie den Wunsch tiefgreifende Aspekte und Verstrickungen Ihres Selbst und Ihres Lebens aufzuarbeiten, Introjekte zu lösen und Ihre Erfahrungen in Ihr Leben zu integrieren? Sie haben die Befürchtung psychisch erkrankt zu sein oder es  wurde Ihnen bereits eine psychische Erkrankung diagnostiziert? In meiner Praxis, im Zentrum von München Neuhausen, unterstütze Sie gerne auf Ihrem Weg!

Auch wenn in der Verganheit bereits eine Psychotherapie zur Aufarbeitung stattgefunden hat, immer wieder fühlen sich Klienten nach einer Psychotherapie überfordert und unsicher. Oft höre ich im Erstgespräch folgende Sätze: "Naja, jetzt weiß ich vor allem warum es mir so ging oder geht und habe das auch für mich akzeptiert. Aber das hilft mir auch nicht weiter... Und jetzt.... wie soll ich das umsetzen?" Hier kann Sie eine zielorientierte Therapie, wie ich sie anbiete, dabei unterstützen Ihre gewonnenen Erkenntnissedie praktisch umzusetzen und Ambivalenzgefühle für sich zu klären. Es ist mir ein besonderes Anliegen, Ihnen auf "Augenhöhe" zu begegnen und Sie während einer Therapie immer wissen zu lassen, woran wir gerade arbeiten. So haben meine Klienten zu keiner Zeit das Gefühl, "nur" zu reden. 

Auch im Fall von Wartezeiten auf eine kassenärztliche Psychotherapie, kann es Sinn machen, schnell und unkompliziert Unterstützung für sich zu etablieren. Ich sehe es als meine Aufgabe an, Sie dort abzuholen, wo Sie sind, ohne Sie in  ein vorgegebenes Schema oder eine Diagnose zu zwingen. Mit Hilfe von individuell auf Sie abgestimmten Werkzeugen, in Form von Übungen, lernen Sie achtsam mit sich umzugehen, oder erlernen Sofortmaßnahmen (zB. bei Angst- oder Panikattacken), um Ihnen Ihren Weg zu erleichtern.

ACT -  Akzeptanz und Commitment Therapie

ACT ist eine Weiterentwicklung der Kognitiven Verhaltenstherapie und besticht durch eine transparente und strukturierte Vorgehensweise. ACT wird durch vielerlei Übungen praxisnah umgesetzt und unterstützt. Metaphern erleichtern durch den gewonnenen Abstand Klarheit und Verständnis zu erzielen.  Ihre persönlichen Werte und Ziele stehen im Vordergrund und mit Akzeptanz und Achtsamkeitauf werden auf verschiedenen Ebenen Veränderungsprozesse angestoßen um die eigene Handlungsfähigkeit zu verbessern. Hausaufgaben vertiefen die Themenbereiche und machen so Lösungswege deutlich.  So hilft ACT, das Leben trotz und mit bestehenden psychischen Problemen, aktiv zu gestalten. Es geht darum, ein zufriedenes und erfülltes Leben zu führen. Erfahren Sie mehr über diese Behandlungsmethode, die auf verschiedene Ebenen Klarheit verschafft in der folgenden Präsentation oder folgen Sie dem Link zum Artikel - Denn ACT heißt handeln - wann handeln Sie?

Artikel: Akzeptanz und Commitment Therapie 

Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie

Die Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie eignet sich besonders zur Prävention in  belastenden Lebensabschnitten oder nach langer Krankheit zur Rekonvaleszenz. Bestehende, sowie während der Therapie entwickelte Erfahrungen und Fertigkeiten, bilden die Grundlage dieses konsequent lösungsorientierten Therapieablaufes. Dabei bietet eine Skala  hilfreiche Unterstützung. Diese Therapieform dient nicht zur Aufarbeitung der Vergangenheit und das Gespräch tritt in den Hintergrund. Bitte beachten Sie hierzu auch meine Kombi Angebote.

Psychologische Beratung

Hilfe zur Selbsthilfe im Hier und Jetzt, d.h. ein konkretes Ziel der Beratung ist, dass Sie zukünftig ohne Beratung auskommen. Sie erhalten zu Ihrem Thema kompetente Auskunft, Unterstützung und Ideen von "außen", Sie binden sich nur für eine kurze Zeit und Ihre Investition ist sehr überschaubar! Wenn Sie bei konkreten, eingegrenzten Themen, beruflicher oder privater Natur kurzzeitige bzw zeitweise Beratung wünschen, begleite ich Sie gerne.

Einer meiner Schwerpunkte ist die Beratung von getrennt lebenden Eltern. Beachten Sie dabei bitte folgende Veröffentlichung: Eltern-Kind-Beziehung nach Trennung und Scheidung 

Bettina Beck
Volkartstr 22
80634 München
Telefon: 089 18 97 06 58

beck@therapie-freiraum.de
www.therapie-freiraum.de